Augenakupunktur Noll – chronische und degenerative Augenerkrankungen

Die Augenakupunkturpraxis Noll ist auf die Behandlung von chronischen und degenerativen Augenerkrankungen im Rahmen der Integrierten Augentherapie nach Noll spezialisiert. Unsere Therapie kombiniert die Augenakupunktur (nach Prof. Boel) mit naturheilkundlicher Infusionstherapie und physiotherapeutischen Behandlungen.

Die Erfahrungsberichte unserer Patienten mit der Augenakupunktur lesen Sie hier >>> Erfahrung mit der Augenakupunktur.

Die Integrierte Augentherapie nach Noll

Die vier Elemente der Integrierten Augentherapie nach Noll

Element 1: Anamnese

Am Anfang nehmen wir uns viel Zeit für Sie, Ihre Geschichte und die ersten Untersuchungen. Mehr >>>

Element 2: Augenakupunktur

Das Fundament unserer Behandlung. Augenakupunktur nach Prof. John Boel. Akupunkturpunkte für die Augen sitzen vor allem an Gelenken von Händen und Füßen, an der Stirn oder auch am Ohr. Mehr >>>

Element 3: Infusionstherapie

Zusätzliche Vitamin- und Mineralstoffinfusionen versorgen den Körper mit lebenswichtigen, gesunden Mikronährstoffen. Mehr >>>

Element 4: Physiotherapie

Die ganzheitliche Physiotherapie unterstützt auch die Augen, indem sie Gewebe, Funktionen und Organe harmonisiert. Mehr >>>

Wir informieren Sie gerne persönlich

Vereinbaren Sie hier ganz einfach einen Termin für ein Beratungsgespräch. Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen zum Ablauf, zu den Kosten und der Dauer der Behandlung.

Kontaktmöglichkeiten zu Augenakupunktur Noll

Das Praxis-Team erwartet Sie: Michaela Noll, Heilpraktikerin und Igor Oldenburg, Physiotherapeut

Das Praxis-Team erwartet Sie: Michaela Noll, Heilpraktikerin und Igor Oldenburg, Physiotherapeut

Weitere Informationen

Augenakupunktur Fortbildung 2021

Am 29. März 21 war es wieder so weit. Das sechstägige Seminar in Sachen Augenakupunktur startete in Frankfurt. Die Teilnehmergruppe bestand aus Ärzt*innen, Krankenschwestern und Heilpraktiker*innen wie mir. Mein Resümee aus sechs lehrreichen Tagen: Absolut lohnenswert! Mit den neuen Erkenntnissen aus „Zehn Akupunkturmethoden nach Boel“ kann ich meine Patienten jetzt noch ganzheitlicher begleiten. Trotz meiner […]

Augenakupunktur Noll zieht um – ein erster Einblick

Planen, Ausmessen, Renovieren, Einpacken, Fortwerfen, Schleppen… Wir vergrößern die Praxis und freuen uns sehr unsere Patienten ab dem 23.09.2019 in Kelkheim in den neuen Praxisräumen zu begrüßen. Hier können Sie sich selber ein Bild machen in welcher Phase wir grade stecken …  

Augenakupunktur Noll zertifiziert nach neuer Hygieneverordnung

Mit Änderung der Infektionshygieneverordnung durch Art. 1 Dritte ÄndVO vom 8.12.2017 (GVBl. S. 453) müssen Heilpraktiker in Hessen invasive Tätigkeiten, also zum Beispiel die Blutentnahme, Injektionen oder Infusionen, dem Gesundheitsamt anzeigen. Außerdem müssen alle invasiv arbeitenden Heilpraktiker einen Sachkundenachweis für Hygiene (40 Stunden, mit Überprüfung) nach den aktuellen Richtlinien der Hygieneverordnung besuchen. Augenakupunktur Noll hat diese […]